Übersicht

Meldungen und Pressemitteilungen

Auf dieser Seite findest Du unsere Meldungen und Pressemitteilungen.

Wir machen Betriebsräte stärker

Diese Nachricht hat die SPD per Telegram veröffentlicht: Wir machen Betriebsräte stärker 💪 und fit für die Zukunft 💻 Heute hat die Bundesregierung auf Initiative von Hubertus Heil das #BetriebsräteModernisierungsGesetz beschlossen und die Liste der Punkte darin, die uns wichtig…

AfA Konkret: „Sei dabei! Online – Der Kampf gegen Lohndumping und Tarifflucht als – Folgen von Ausgliederung und Privatisierung?“

Die AfA lädt Euch herzlich zu einer weiteren Ausgabe der Veranstaltungsreihe „AfA NRW für Gute Arbeit: konkret“ am Mittwoch, 18. März 2021, 18.00 Uhr, per Webex-Videokonferenz (Anmeldedaten siehe unten) ein. Zum Thema „Ohne Tarifvertrag? Nicht mit uns! – Der Kampf gegen Lohndumping und Tarifflucht…

Auf den Löffel!

03.03.2021 „Es gibt was auf die Löffel, wenn wir keine Perspektive bekommen!“ Heute veranstaltete die Gewerkschaft NGG Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten eine Demonstration vor dem Düsseldorfer Landtag. Unsere Vorsitzende Anja Butschkau war zusammen mit SPD-Landtagsabgeordneten …

Sachgrundlose Befristung abschaffen!

Sachgrundlose Befristung abschaffen! Koalitionsvertrag umsetzen! Mit dieser Forderung wenden wir uns an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, unsere beiden Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans und die Abgeordneten der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion, die wir heute angeschrieben haben.

Das Lieferkettengesetz kommt!

Endlich gibt es einen Kompromiss für das Lieferkettengesetz! Für die SPD ist klar: Verantwortung von Unternehmen darf nicht am eigenen Werkstor enden. Daher kämpfen wir seit langem für faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette! Unser Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) konnte…

AfA-Klausur: ein breites Spektrum an wichtigen Themen

Mit einem breiten Spektrum aus unterschiedlichen Themen hat sich die AfA NRW am Samstag, den 20.02.2021, beschäftigt; im Mittelpunkt standen dabei die „gerechte Arbeitszeit“ und „Existenzsicherung“. Gemeinsam mit Vertreter*Innen des DGB Dortmund und der EVG haben wir einen Bogen…

PM: Sachgrundlose Befristungen müssen endlich abgeschafft werden!

Düsseldorf, 19.02.2021 Pressemitteilung:   Sachgrundlose Befristungen müssen endlich abgeschafft werden!   Die Beschäftigungsquote ist auf einem Rekordhoch und dennoch ist nicht alles bestens auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Zumindest nicht für die befristet Beschäftigten – inzwischen über…

Betriebsräte besser schützen

Das nächste Gesetz, das CDU und CSU verhindern wollen. Immer häufiger sabotieren Arbeitgeber nach Gutsherrenart die Gründung von Betriebsräten in ihren Betrieben. Deshalb will die SPD ein…

Sachgrundlose Befristungen endlich abschaffen!

Sachgrundlose Befristungen müssen endlich abgeschafft werden! Die Beschäftigungsquote ist auf einem Rekordhoch und dennoch ist nicht alles bestens auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Zumindest nicht für die befristet Beschäftigten – inzwischen über 3,2 Millionen Menschen. Deshalb fordert die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen…

Stark aus der Krise

Zukunftstarifvertrag – Was ist das?

Mehr als 30 Teilnehmende haben gemeinsam über den „Zukunftstarifvertrag“ in der Metall- und Elektroindustrie diskutiert. Ulrike Hölter von der IG Metall hat uns nicht nur erklärt, was unter diesem Begriff zu verstehen ist, sondern diesen in eine leicht verständliche Verbindung…

Diskriminierung bei H&M

26.01.2021 Wie nennt man es, wenn ein Unternehmen 800 Stellen streichen will und für die geplanten Entlassungen überwiegend Frauen vorsieht, die sich zur Zeit im Mutterschutz befinden? DISKRIMINIERUNG! Die Pläne von H&M sind einfach nur skandalös. Dass ausgerechnet…

Die Existenz von 27.000 Menschen ist gefährdet!

02.12.2020 ThyssenKrupp muss gerettet werden. Wegen zehntausender Arbeitsplätze, wegen weiteren zehntausenden Arbeitsplätzen, die an der Wertschöpfungskette hängen, zum Erhalt eines wichtigen industriellen Kerns in Nordrhein-Westfalen, zum Erhalt der Technologieführerschaft und für eine klimafreundliche Stahlproduktion. Aber fürs Überleben benötigt ThyssenKrupp kurzfristig…

Gericht kassiert Sonntagsöffnungen

24.11.2020 Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der NRWSPD begrüßt das Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Münster zur Sonntagsöffnung im nordrhein-westfälischen Einzelhandel. „Das Urteil zeigt erneut, dass die Interessen der Arbeitnehmer*innen für die Landesregierung um Ministerpräsident Armin Laschet, Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und…

Wir fordern eine Beteiligung des Landes

11.11.2020 Die Stahlindustrie in NRW ist wichtiger Arbeitgeber. Doch momentan stehen 25.000 Arbeitsplätze bei ThyssenKrupp Steel auf der Kippe. Und damit auch Zehntausende weitere Arbeitsplätze in der Wertschöpfungskette. Zwar kann man mit Stahl durchaus Geld verdienen, jedoch haben…